Diabetes Typ 2

Diabetes Typ 2 –
vaskuläre Folgen für die Patienten

Wir freuen uns, dass Sie sich für unseren Webcast interessieren.

Die Veranstaltung hat live am 29.06.2016 stattgefunden.

 

Teilnahmebedingungen - AGB


Health-CME ist eine Fortbildungsplattform für medizinische Heilberufe, die von der KWHC GmbH Uelzen betrieben wird.

§ 1 Teilnahme

  1. Zur Teilnahme berechtigt sind ausschließlich Angehörige der Heilberufe oder des Heilgewerbes, Einrichtungen, die der Gesundheit von Mensch oder Tier dienen, oder sonstige Personen, soweit sie mit Arzneimitteln, Medizinprodukten, Verfahren, Behandlungen, Gegenständen oder anderen Mitteln in erlaubter Weise Handel treiben oder sie in Ausführung ihres Berufes anwenden.
  2. Eine Person nimmt am Fortbildungsmodul teil, indem sie die Fortbildungsinhalte eines jeweiligen Fortbildungsthemas erarbeitet und im Anschluss daran das Anmeldeformular mit den nötigen Daten für die Teilnahmebescheinigung ausfüllt und die vorgegebenen Multiple-Choice-Fragen beantwortet. Eine Teilnahme per Post ist nicht möglich. Bei manchen Fortbildungen wird ein Fragebogen zur Teilnahme per Fax bereitgestellt. Auf diese Option wird dann explizit hingewiesen. Der Teilnehmer hat dafür Sorge zu tragen, dass seine persönlichen Daten vollständig und korrekt, insbesondere auch seine E-Mail Adresse, angegeben werden. Die Angabe von Daten, die nicht der Wahrheit entsprechen, führen zwangsläufig zu nicht korrekt erstellten Teilnehmer- Zertifizierungsbescheinigungen. (siehe § 2 Abs. 3)
  3. Der Eingang der Antworten und des Anmeldeformulars hat während des angegebenen Zertifizierungszeitraumes zu erfolgen. Zur Überprüfung der Frist dient der elektronisch protokollierte Eingang der Formulardaten bei KWHC.

§ 2 Ausschluss von der Teilnahme

  1. Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen behält sich KWHC das Recht vor, Personen von der Teilnahme am Fortbildungsmodul und auch weiteren Modulen auszuschließen.
  2. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulationen Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich CME-Punkte aberkannt werden.
  3. Wer unwahre Personenangaben macht, kann von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

§ 3 Zusammenarbeit mit den Landesärztekammern

  1. Die Zertifizierung der Fortbildung erfolgt in Zusammenarbeit mit der zuständigen Landesärztekammer, im Falle von Health-CME/KWHC die Ärztekammer Niedersachsen. Dabei wird die Fortbildungsordnung der Ärztekammer Niedersachsen (FBO) und die Empfehlungen zur ärztlichen Fortbildung der Bundesärztekammer (incl. der zusätzlichen Anforderungen für mediengestützte Angebote) in der jeweils aktuellen Fassung eingehalten. Bei Fortbildungen, die durch einen anderen Verband (z.B. Apothekerkammern) zertifiziert werden, wird dies gesondert angegeben.
  2. Sofern Fortbildungsmodule durch die Mitwirkung von Sponsoren ermöglicht wurden, wird auf der Startseite des Moduls auf den jeweiligen Sponsor hingewiesen. Eine inhaltliche Beeinflussung durch Sponsoren wird ausgeschlossen.
  3. Für die fachliche Richtigkeit der Inhalte der Fortbildungsmodule sind allein die Referenten verantwortlich. Entsprechendes gilt für persönlichen Meinungen und Ansichten, die von Referenten in den Fortbildungsmodulen geäußert werden.

§ 4 Vorzeitige Beendigung des Fortbildungsmoduls

KWHC behält sich vor, ein Fortbildungsmodul zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung zurückzuziehen, wenn die Gefahr besteht, dass eine ordnungsgemäße Durchführung der Fortbildung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann.

§ 5 Datenschutz

  1. Jeder Teilnehmer muss sich registrieren, um die CME-Punkte erhalten zu können. Durch die Registrierung erklärt sich der Teilnehmer mit der Speicherung seiner Daten einverstanden. Diese Daten werden ausschließlich von KWHC zur CME-Abwicklung genutzt.
  2. Ferner erklärt der Teilnehmer, dass er an der Benachrichtigung über weitere Fortbildungsmodule und andere – für die ärztliche Weiter- und Fortbildung relevante – Informationen durch KWHC per E-Mail interessiert ist. Dies ist unabhängig von der Teilnahme.
  3. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf unter info@kwhc.de die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten.
  4. KWHC verpflichtet sich, die Daten nicht an Dritte weiterzugeben, die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes zu beachten. Sofern seitens der Ärztekammern eine Übersicht über die Teilnehmer beziehungsweise deren Ergebnisse verlangt wird, ist KWHC berechtigt, die dazu notwendigen Angaben zu machen. Die Angaben sind dabei auf die absolut notwendigen Angaben zu begrenzen.

§ 6 Haftung

  1. KWHC haftet nur für Schäden, welche von KWHC oder einem ihrer Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalpflichten verursacht wurde.
  2. Medizinische Informationen unterliegen einem ständigen Wandel. Die Inhalte dieser Seiten werden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Veranstalter und Autoren übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit aller Angaben. Besonders bei medizinischen Empfehlungen und Dosierungen ist der Benutzer dazu aufgefordert, selbst die Angaben zu prüfen, um sich in eigener ärztlicher Verantwortung zu versichern, dass die angegebenen Daten dem aktuellen Erkenntnisstand entsprechen.
  3. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird auch keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für diese Inhalte sind ausschließlich die Betreiber dieser Links verantwortlich.

§ 7 Urheberrechte

Bei allen Fortbildungsmodulen auf Health-CME und anderen digitalen Medien handelt es sich um geistiges Eigentum der Referenten, die die Nutzungsrechte ausschließlich an die KWHC GmbH abgetreten haben. Die Verwendung der Inhalte oder von Teilen der Inhalte – gleich in welcher Form – bedürfen daher der Genehmigung durch die KWHC GmbH (info@kwhc.de). Eine Vervielfältigung der Inhalte oder von Teilen der Inhalte als Druck oder in digitaler Form ist untersagt und wird als Verletzung des Copyrights verfolgt.

§ 8 Sonstiges

  1. Gerichtsstand ist Uelzen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
  2. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahme- und Nutzungsbestimmungen hiervon unberührt.
  3. Diese Teilnahme- und Nutzungsbedingungen können von KWHC jederzeit geändert werden. Sie werden auf Health-CME veröffentlicht.



Uelzen, den 01.03.2015
KWHC GmbH
Alewinstr. 13
29525 Uelzen
E-Mail: info@kwhc.de
Tel. 0581/9739180